Mehr von Boels
Einloggen Registrieren
23 Juni 2016

Aufgrund der steigenden Marktnachfrage hat Boels Rental eine Reihe neuer stationärer Lichtmasten und Ballonbeleuchtung in sein internationales Mietsortiment aufgenommen. Dadurch wurde das breite Angebot von Boels um besonders sparsame, umweltfreundliche und geräuscharme Artikel ergänzt. Außerdem weisen die Lichtmasten ein klares und modernes neues Design auf. Dank der Anschaffung dieser innovativen Spitzenprodukte kann Boels seine Kunden nun noch besser bedienen und unterstützen.

Bauunternehmer benötigen für die ordnungsgemäße Durchführung ihrer Arbeiten eine optimale Beleuchtung. Die perfekte Ausleuchtung der Baustelle, höchste Sicherheit für Arbeitnehmer und die präventive Wirkung von Beleuchtung als Diebstahlabschreckung zählen zu den vielen Vorteilen eines guten Lichtmasten. Die neuen Lichtmasten im Mietsortiment von Boels Rental übertreffen diese Anforderungen sogar und überzeugen gleichzeitig durch Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit, einen geringen Kraftstoffverbrauch und ein niedriges Geräuschniveau. Aus diesem Grund bieten die neuen Lichtmasten von Boels Rental einen hohen Mehrwert.

Nachhaltig
Der neue stationäre Lichtmast ergänzt das Mietsortiment von Boels Rental auf sehr nachhaltige und umweltfreundliche Weise. Mit seinen LED-Lampen von 4x 300 Watt beleuchtet er rund 3.900 m² (mit 5 Lux), was der Leistung von 4x 1000 Watt MH (Halogen-Metalldampflampen) entspricht. Darüber hinaus verfügt der Lichtmast über einen sparsamen Motor (0,5 Liter Dieselkraftstoff pro Stunde), eine Autonomie von 600 Stunden und einen hydraulischen Masten. Die LED-Beleuchtung lässt sich ganz einfach bedienen: Zum Ein- und Ausschalten genügt ein Knopfdruck. Im Gegensatz zu einer Gasentladungslampe ist keine Aufwärmzeit erforderlich. Außerdem kann der Lichtmast dank integrierter Zeitschaltuhr und Lichtsensor zu jedem gewünschten Zeitpunkt automatisch eingeschaltet werden. Dadurch entstehen dem Kunden keine unnötigen Beleuchtungsstunden oder Arbeitszeit für das manuelle Ein- und Ausschalten des Lichtmasten.
Das 1.400 kg schwere Produkt besticht durch eine einzigartige Stabilität und Vandalismusbeständigkeit. Der Lichtmast weist keine externen Stabilisatoren auf (d. h. keine Stolpergefahr) und ist nur für eigenes befugtes Personal zugänglich. Dank Hebeöse und Löffelöffnungen lässt sich der Lichtmast mit einem Kran oder Hubstapler leicht umpositionieren. Die stationären Lichtmasten eignen sich unter anderem für Baustellen, Industrie- oder Parkgelände, Häfen und Veranstaltungen.

Geräuscharm
Der neue stationäre Ballonbeleuchtungsmast ist ein CO2-neutraler LED-Ballon mit 600 Watt, der nicht blendendes, helles Licht über 360 Grad verstreut. Das Produkt ist in zwei Ausführungen erhältlich: als Akkupaket (mindestens 50 Stunden) und als Strommodell (230 Volt). Für beide Modelle kann automatisches Ein- und Ausschalten aktiviert werden. Das Akkumodell funktioniert auch als USV, während das Strommodell immer am Stromnetz angeschlossen sein muss. Die Ballonbeleuchtungsmasten sind ebenfalls sehr nachhaltig, umweltfreundlich und geräuscharm, aber darüber hinaus mit einem hydraulischen Masten ausgestattet. So lässt sich der Mast automatisch mit nur einem Knopfdruck in die Höhe fahren. Durch diese schnelle, einfache und flexible Lösung können Kunden von Boels Rental ihre Arbeiten mit optimaler Beleuchtung und damit höchster Effizienz durchführen!

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich für unser Rundschreiben an.